Polenta-Speck-Knödel mit Endiviensalat

Stärke für den ganzen Tag!

Im WI’MO Foodblog gibt es heute eine Mischung aus Mais, Salat und Speck. Wir achten wie immer auf eine rasche Zubereitung und ein preiswertes Rezept. Statt den Semmelknödeln oder Erdäpfel ist das Maisgericht, mit Herkunft aus Norditalien bis Österreich, eine leckere Alternative. Wussten Sie, dass Polenta erstmals im 16. Jahrhundert von Christoph Kolumbus nach Europa gebracht wurde? Wir wünschen wie immer gutes Gelingen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s