Gebratene Erdäpfellaberln mit Rotkraut

Gebratene Erdäpfellaberln mit Rotkraut

Gerade in Zeiten wie diesen möchte man auf kulinarischen Genuss nicht verzichten. Nehmen Sie sich die Zeit und probieren Sie unser köstliches Rezept einfach aus und überzeugen Sie sich selbst. Ein schmackhaftes Gericht wirkt wie Balsam für die Seele.   

Wussten Sie eigentlich, dass Formen der Wildkartoffeln schon seit über 9000 Jahren verzehrt werden? Sie wurden zwar erst vor 4000 Jahren wirklich verbreitet, ist aber heutzutage einer der beliebtesten Nahrungsmittel in Österreich. Im heutigen Rezept werden diese geschichtlichen Meilensteine mit dem vom Rotkohl stämmigen Kraut vorherragend harmonieren. 

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s