Schwoarzbeerschmoarrn

Haben Sie gewusst, dass Kaiserschmarrn sich von Kaiser Franz Joseph I. ableitet? Eigentlich war es aber zum ersten Mal der Kaiserin Elisabeth in 1854 serviert. Damals wurde es aus Versehen zerrissen, heute ist genau dies das Besondere an dieser Speise. Mit frischen Schwarzbeeren schmeckt es aber ganz besonders gut.

Also, jetzt schnell an die Arbeit! Ihr Geschmackssinn wird es Ihnen danken 😊.

Hier geht’s zum Rezept

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s